Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und Angehörige der Lebenshilfe Erlangen

Übersichtskarte

Goerdelerstraße 21
91058 Erlangen

Beschreibung:

Wer wird beraten? Menschen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung sowie sinnesgeschädigte und chronisch kranke Menschen, sowie deren Angehörige. Die Beratungsstelle ist zuständig für Erlangen und den Landkreis Erlangen-Ost. Die Beratung erfolgt vertraulich und ist kostenlos. Die Beratung kann nicht rechtsverbindlich erfolgen. Sie müssen vorher einen Termin vereinbaren. Auch Hausbesuche sind möglich.

Telefon

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.