Jugendliche beteiligen: Medien nutzen statt Langeweile im Alltag

Jugendliche nutzen oft Soziale Medien im Alltag. In dieser Situation darf man nicht vergessen, dass die Kommunikation mit ihren Freund*innnen über Medien noch wichtiger ist als vorher.

Kreatives mit Medien statt Langeweile - hier gibt es kreative Anregungen:


Corona und Du - Das Infoportal zur psychischen Gesundheit für Kinder und Jugendliche

Das Infoportal ist ein Projekt Kinder- und Jugendpsychiatrie des LMU Klinikums​ München. Es bietet Jugendlichen Rat und Hilfestellungen an, damit sie positiv und psychisch gestärkt durch diese Zeit gehen können.

Jugendliche zu Wort kommen lassen
Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim
www.informiert-und-beteiligt.de

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.