App Logo

Onlineberatung für Eltern und Erziehungsberechtigte

In Zeiten von Kontakt- und Zugangsbeschränkungen sind Beratungsstellen manchmal schwer zugänglich. Es gibt aber auch andere Situationen, in denen eine Beratung im Chat oder online für Kinder, Jugendliche, Eltern und Erziehungsberechtigte hilfreich sein kann. Manchmal ist es eine schlechte Erreichbarkeit oder Anbindung der geeigneten Stellen, manchmal fehlt die Kinderbetreuung. In anderen Fällen ist es leichter erst einmal mit "Abstand" Kontakt aufzunehmen. Im folgenden haben wir für Sie Beratungsmöglichkeiten zusammengestellt die digital stattfinden können.

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke)

Die Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (bke) ist auf die Beratung von Eltern spezialisiert und berät bundesweit anonym und kostenlos unter https://eltern.bke-beratung.de.

Online-Beratung der Caritas

Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas bietet über ein gesichertes Online-Beratungsportal kostenlose und anonyme Beratung und Hilfe an. Alle Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Frauen, Männer und Paare finden vielfältige Beratungsangebote. Die Fachkräfte der Online-Beratung antworten zeitnah, spätestens innerhalb von 48 Stunden.

Corona-Krisen-Beratung des AETAS Kinderstiftung

Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien, Bezugspersonen und Fachkräfte aus Bayern können sich zu allen Fragen zur psychischen Belastung melde, die durch die Corona-Krise, Quarantäne und Isolation entstehen können oder entstanden sind.

Sie erreichen die Corona-Krisen-Beratung Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 14.00 Uhr.

Telefonseelsorge

Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Telefonseelsorge sind rund um die Uhr unter den Nummern 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222 erreichbar. Sie beraten alle Menschen mit Sorgen oder in Krisensituationen anonym und kostenlos. Die Telefonseelsorge bietet auch eine Mailseelsorge und Chatseelsorge an unter: www.telefonseelsorge.de. Träger der Telefonseelsorge sind die Evangelische Kirche und die Katholische Kirche in Deutschland.

Migrationsberatung online – mbeon

mbeon ist ein digitales Beratungsangebot für erwachsene Zugewanderte. Über eine App können sich Zugewanderte in Deutsch, Englisch, Russisch und Arabisch anonym und kostenlos beraten lassen. Die qualifizierten Beraterinnen und Berater sind in einer Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderinnen und Zuwanderer (MBE) bei verschiedenen Trägern beschäftigt. Das Projekt wurde unter der Federführung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) entwickelt. www.mbeon.de

anonyme Online-Beratung „Schwangere in Not“

Das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ ist unter der Nummer 0800 40 40 020 rund um die Uhr für Schwangere erreichbar.

Qualifizierte Beraterinnen beraten anonym und kostenlos, bei Bedarf auch in 18 Sprachen. Das Hilfetelefon bietet auch eine kostenlose und anonyme Online-Beratung unter: https://schwanger-und-viele-fragen.de

Online-Beratung von donum vitae

Das Angebot der Online-Beratung von donum vitae richtet sich an alle, insbesondere jedoch auch an (werdende) Mütter und Väter in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Es erfolgt anonym, kostenlos und vertraulich durch qualifizierte Beraterinnen. Die Beantwortung der Anfragen erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden, an Wochenenden innerhalb von 72 Stunden. Der Kontakt erfolgt über ein geschütztes Formular auf www.donumvitae-onlineberatung.de

Mail-Beratung von pro familia

Bei Fragen und Problemen rund um Partnerschaft, Sexualität, Familienplanung und Schwangerschaft bietet der Verband pro familia eine kostenlose und anonyme Online-Beratung. In der bundesweiten E-Mail-Beratung antworten die qualifizierten Fachkräfte in der Regel innerhalb von drei Tagen: www.profamilia.de

Online-Chat der AWO zu Sexualität und Schwangerschaft

Der Online-Chat der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Niederrhein e. V. bietet die Möglichkeit, mit ausgebildeten Beraterinnen und Beratern anonym, vertraulich und kostenlos zu allen Fragen zu Sexualität, (ungewollter) Schwangerschaft, Partnerschaft, STI und Verhütung zu chatten unter: www.liebe-lore.de

  • montags: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

  • dienstags: 14 bis 17 Uhr 

  • mittwochs und donnerstags: 14 bis 16 Uhr

Bildquelle: Elenathewise - Fotolia

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.