App Logo

Baukindergeld Plus

Das Bayerische Baukindergeld Plus kann seit dem 18. September 2018 bei der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt (BayernLabo) beantragt werden und wird als jährlicher Zuschuss in Höhe von 300 Euro ausgezahlt. Es läuft zehn Jahre. Der Gesamtzuschuss beträgt also 3.000 Euro je Kind.

Mit dem Bayerischen Baukindergeld Plus stockt der Freistaat Bayern das Baukindergeld des Bundes auf 1.500 Euro pro Jahr und Kind und damit auf insgesamt 15.000 Euro auf.

Voraussetzung für das Bayerische Baukindergeld Plus ist die Auszahlung des Baukindergeldes des Bundes durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

© Marco2811 - Fotolia

Gefördert wird der erstmalige Neubau und Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum in Bayern. (Quelle: stmas.bayern - Sozial-Fibel)

Bitte beachten Sie: 

Die aktuellen Förder­voraus­setzungen sehen vor, dass Sie zwischen dem 01.01.2018 und 31.03.2021 Ihren Kauf­vertrag unter­zeichnet haben oder Ihnen die Bau­genehmigung erteilt wurde.

Ihren Antrag auf Baukinder­geld stellen Sie, nachdem Sie einge­zogen sind. Hierfür haben Sie insge­samt 6 Monate Zeit.

Der letzte Tag, an dem Familien und Allein­erziehende Bau­kinder­geld bean­tragen können, ist der 31.12.2023.


Weitere Informationen auch zur Antragstellung finden Sie unter Baukindergeld; Beantragung - BayernPortal (freistaat.bayern)

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.